Posts by Mave

    Moin,


    da es ja bestimmt einige unter uns gibt, die begeistert von Smarthome sind, wollte ich einmal etwas nachfragen.


    Und zwar ist bei uns ein Heizkörper-Thermostat fast kaputt und das gibt mir nun den Reiz dort ein Smart-Thermostat anzubauen und dieses natürlich über mein Handy zu steuern, könnt ihr mir da weiter helfen?

    Brauche ich dazu mehr als nur ein Handy oder wie darf ich da vorgehen?

    Das Thermostat ist von Bosch und ist natürlich auch für das System (Smarthome) vorgesehen.


    LG

    ja, wie mit Windows Mobile

    Also das kannst du nun wirklich nicht vergleichen.

    Android ist doch das meist verbreiteste OS.

    Aber ist ja sowieso nicht wichtig.


    Ging ja nur darum, dass ich an einem Smartphone von Nokia interesse habe und mir eventuell eines zulegen möchte und dabei natürlich auf Nokia hoffe und die es eben nicht versauen.

    Aber der Start von Nokia war, nachdem was ich gelesen habe und mitbekommen habe, nicht schlecht und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Nokia sich das versauen will.


    Also ich habe und behalte meine Hoffnung, dass das gute Geräte mit schnellen support werden.

    Bei anderen Herstellern bist du aus dem Update-Intervall schneller raus, also du es beim OnePlus bist

    Das stimmt und Nokia soll jetzt auch auf pures Android setzen, also müssten die Updates sofort nach fertigstellung bereit gestellt werden. Ja wie man es merkt, ich möchte schon gerne mal Nokia testen, aber groß beschweren konnte ich mich über das OnePlus 2 sonst nicht, die machen schon schicke Geräte.

    Ja das stimmt, dass man bei Apple für den Namen zahlt. Was ich aber bei Apple dennoch gut finde, man macht es an und es funktioniert. Punkt.

    Siehst du, aber da möchte ich mal sagen, dass es wahrscheinlich bei Samsung nicht anders aussieht, deswegen kommt mir ein Gerät dieses Herstellers auch nicht ins Haus, alleine weil ich die Benutzeroberfläche nicht mag, kann aber auch sein, weil ich die nicht unterstützen möchte, jeder wird wohl sein gutes Geschäft mit den Geräten machen, aber immer hieß es "ja ich habe ein Samsung" das war ja schon der Standart, aber ist ja nun egal :D



    Aber einen "dies ist besser als das" Thread will ich damit nicht anfangen

    Keine Frage das möchte ich auch nicht, aber ich denke einfach das jeder so seinen Favoriten hat und das kann auch gerne so bleiben ;)



    Preis/Leistung ist man bei Android Geräten wohl gut bedient, nicht jeder möchte 800€+ für ein Smartphone ausgeben.

    Also für deine Ansprüche genügt das, so wie es klingt, wirklich aus.

    Das denke ich auch und auch wenn viele schlecht über Android reden, ich fühle mich da einfach gut aufgehoben :D

    Und nein, den Preis zahle ich auch nicht, ich habe eben auch meine Limits was so einige Sachen angeht, bsp neue TV Geräte, ich würde mir nie ein neues für 3000€ kaufen, da warte ich lieber bis es etwas gealtert ist.


    AlCapone : Ja, ist wohl keine schlechte Wahl, aber aus meinen Erfahrungen die ich bisher mit dem 2er gemacht habe, also ich finde es war ein guter Preis, allerdings ist das OS etwas unausgereift und leider werden diese nicht mehr gefixt, bin ich doch etwas enttäuscht drüber, die Updatepolitik habe ich mir besser erhofft.

    Aber klar, man muss immer das Preis/Leistungsverhältnis sehen, ich kann nicht von einem 250€ Gerät die Leistung eines 800-1000€ Geräts erwarten

    Du meinst, wenn du das Nokia 6 mit einem iPhone vergleichst?


    Also ich möchte mich da nun nicht unbeliebt machen, aber ich bin mehr der Meinung, dass man bei Apple den Namen bezahlt, wenn ich mir schon öfter durchgelesen habe, dass die Teile für das Gerät um die 400€ liegen.


    Und was mache ich groß mit dem Gerät?

    Facebook, Email und ein paar andere Apps, natürlich auch mit dem Browser unterwegs und sehr viel Google Maps Navigation.


    Also der Wunsch wäre es eben später sich mal ein Nokia 8 zu leisten, wobei mir 450-600€ zu teuer ist, ich gebe nur max 400€ aus eig.

    Und das Nokia 7, was ja noch erscheinen soll, soll sich ja bei 3xx € ansiedeln.

    Moin Leute,


    ich wollte mal wissen, wie ihr über die neuen Nokia Smartphones (Android) denkt?


    Ich habe schon öfter gelesen, dass sie ziemlich gut in den Tests sein sollen und das auf jeden Fall das Preis/Leistungs Verhältnis stimmen soll.


    LG

    Zu wann hast du denn deinen Vertrag gekündigt?

    Gar nicht, der ist seit September glaube ich war das, ausgelaufen, danach läuft der so weiter, aber ich kann jederzeit kündigen, ich glaube mit einer Frist.



    Erfahrungsgemäß macht O2 Angebote an Kunden, die Ihre Verträge gekündigt haben.

    Ein Kollege hatte dasselbe aber bei einem anderen Anbieter und der hat sehr gute Leistung dann bekommen oder der Preis wurde gesenkt.

    Aber danke für den Tipp :thumbup:

    Danke Danke Mave  :) Und was zum Beispiel?

    Gerne, du schriebst das du Angst vor Spinnen hast und das du auf Ordnun stehst, ist bei mir ebenso, aber ich habe das bei dir eher nicht so ernst gemeint gesehen, da es eher "untypisch" ist, aber das war mir eig. nur aufgefallen.


    Ich werde demnächst, wenn ich Zeit habe, deine Youtube Videos anschauen, was ich allerdings nicht so schön finde, sich aber meist nicht ändern lässt, ist die Länge der Videos, deins ist bei etwa 30 min, wozu ich eher unmotiviert bin und mehr interesse an "15" minütige Videos habe, da das eher nebenbei ist für mich.

    JP sagt dir vielleicht was? Bei dem werden die Videos auch immer länger.


    Dennoch viel Erfolg und Spaß damit :)


    Edit: Und natürlich ebenso einen schönen 2. Advent ;)

    Da habe ich bisher keine Erfahrungen mit den sogenannten "Sub-Netz", da ich seit mehreren Jahren schon direkt bei o2 bin.


    Ich wusste auch bisher noch nicht, dass das verschiedene Netze sind und dadurch so günstig sind.


    Aber bei diesem "Simplytel" kenne ich welche, die das nutzen und sind sehr zufrieden damit. Ist ja auch ein Sub-Netz dann von o2.


    Aber ich bin bei den Anbietern auch sehr skeptisch, wie sie alle heißen, klarmobil usw.

    Moin Leute, da nun mein Vertrag ausgelaufen ist und so vor sich hin läuft, sehe ich es nicht ein, für wenig Leistung mittlerweile, viel Geld zu bezahlen.


    Derzeitiger Anbeiter ist direkt o2.


    Ich suche einen der am Besten keine Vertragslaufzeit hat oder monatlich kündbar ist.


    Sollte mind. 3 GB Datenvolumen haben, ob ich Freiminuten habe oder SMS ist eig. nicht wichtig, da ich wahrscheinlich nichtmal auf 50 min im Monat komme, aber idealerweise natürlich alles Flat.

    Meine monatlichen Preisvorstellung liegt bei etwa 15€ +-3 sag ich einfach mal.


    Derzeit bestes Angebot habe ich von "Simplytel" gesehen, wo ich 3 GB für ca 13€ bekomme mit komplett Flat.


    Habt ihr Empfehlungen?


    LG