Posts by h1ghend

    Hi Leute,


    jeder hat Apps auf seinem Smartphone, mal wichtiger, mal in der letzten Ecke schon vergessen.


    Ich würde gerne einmal wissen, was sind eure favorisierten Apps, die euch den Alltag vereinfachen?


    Bei mir kommt ein iPhone zum Einsatz. Ohne mein Smartphone wäre ich häufiger schon aufgeschmissen gewesen.

    Angefangen bei meinem Kalender, denn ohne meinen Kalender, komme ich bei den Terminen schnell durcheinander. Ich verwende aber nicht den iOS-Kalender sondern Calendars 5, denn mir gefällt die dortige Aufmachung deutlich besser und der neue Dark-Mode macht einiges her. Ich habe so alle meine Termine schnell auf einem Blick parat.


    Auch bei meinem täglichen Mail-Wust setze ich schon sehr lange nicht mehr auf den iOS eigenen Client sondern verwende Spark, ebenso auf meinen Mac. Der Client ist sehr Clean und Übersichtlich, was mir bei Apps sehr wichtig ist.


    To-Do Apps sind auch immer sehr beliebt und auch ich verwende eine. Things 3 ist nach vielem hin und her überlegen mein Favorit geworden. Auch hier gilt: Übersicht over all. Ich kann viele verschiedene Projekte anlegen, Aufgaben verwalten und schauen was ich mir für heute gesetzt habe. Die App kann nicht viel mehr, als die meisten anderen To-Do Apps, aber mich spricht das Design deutlich mehr an.


    Passwörter werden bei mir über 1Password verwaltet und Notizen schreibe ich mit Bear. Viele meiner iOS Apps gibt es als Gegenpart auch auf MacOS was die Synchronisation extrem vereinfacht.


    Zu guter letzt wollen Dokumente auch gerne einmal digitalisiert werden. Da ich absolut kein Freund von Papier und Papierbergen bin, verwende ich Scanbot um alles zu digitalisieren.


    So, dann lasst einmal bei euch hören, was euch den Alltag (deutlich) vereinfacht :)

    Fragt sich nur ob die bald auch irgendwann sagen "wir machen n TeamSpeak-Shop", aber das glaube ich aktuell eher weniger...

    Ist der Shop bei Discord denn so "beliebt"? Habe da lange nichts großes von gehört, nur dass manche Spiele dort wieder entfernt wurden, weil kaum was verkauft wurde. Mag mich da aber auch täuschen.

    Den Schritt den TeamSpeak da geht finde ich gut und interessant. Es musste etwas passieren bei TeamSpeak, sonst wäre Discord vermutlich auf lange Sicht davon gezogen.

    Auch wenn mich das neue TeamSpeak schon an Discord erinnert, ist und bleibt es TeamSpeak was sich Jahre auf dem Markt befindet und etabliert hat.


    Ich bin gespannt, was noch so alles kommt und freue mich auf den "Relaunch".

    Das stimmt wohl. Es folgt doch recht zeitnah. Hatte eher mit ungefähr ein Jahr später gerechnet, aber gut ^^

    Finde ich an sich gut, dass sie sich nicht mehr so lange Zeit gelassen haben, dadurch können die Konsolen-Versionen im Online-Modus bestimmt auch stark profitieren, wenn es generell mehr Spieler gibt.


    Ich bin gespannt, was sie nach dem PC-Release noch so alles planen. Vielleicht ein Story-DLC? :D

    Vor kurzem haben wir noch über neue Spekulationen zum PC Release berichtet, jetzt ist es offiziell.


    Rockstar Games hat offiziell bestätigt, dass Red Dead Redemption 2 für den PC kommt und am 5. November 2019 veröffentlicht wird.


    Gerüchte über eine PC-Version gibt es schon seit einiger Zeit, aber Rockstar und die Muttergesellschaft Take-Two waren in den Diskussionen darüber sehr zurückhaltend.


    Mehr dazu erfahrt ihr auf Gaming-Szene.de


    #####


    Freut ihr euch auf den PC Release von Red Dead Redemption 2? Und wenn ja, habt ihr es schon vorbestellt? ;)

    Red Dead Redemption 2 hat vom Australian Classification Board eine brandneue Bewertung erhalten, was darauf hindeutet, dass die (unvermeidliche) Ankündigung von RDR2 für PC nicht weit entfernt ist.


    Das Spiel hat eine Bewertung von MA 15+ erhalten, genau wie seine Konsolenversionen. Nicht, dass es anders wäre, Rockstars Spiele sind so ausgereift wie es nur geht.


    Mehr dazu erfahrt ihr auf Gaming-Szene

    Während der neuesten State of Play-Präsentation des Unternehmens gab Sony den Veröffentlichungstermin für The Last of Us Part II über einen neuen Trailer bekannt. Die Veröffentlichung des Spiels für die PS4 ist für den 21. Februar 2020 geplant.


    Vor der Präsentation war Sony bei der PS4 eher ruhig geblieben. Das Unternehmen überraschte die Welt erstmals mit der Enthüllung von The Last of Us Part II Ende 2016, bevor es Ende 2017 einen neuen mit Gore gefüllten Trailer für das Spiel veröffentlichte und dann während der E3 2018 in einem weiteren Trailer das brutal anmutende Gameplay des Titels zeigte. Allerdings gab es nicht viel in Bezug auf das Spiel im Jahr 2019. Bis heute.


    Den Trailer und mehr Informationen dazu erfahrt ihr auf Gaming-Szene