Beiträge von AlCapone

    Ich hatte heute Morgen das Problem, dass ich ein Windows Update durchführen wollte. Und ehe ich das tun wollte, dachte ich mir dass es sinnvoller wäre einen Wiederherstellungspunkt zu setzen, da es sich um ein Beta Update handelt.


    Doch in den Computereinstellungen lies sich der Computer-Schutz von Microsoft in Windows 10 nicht aktivieren. Nach einigem hin und her Googlen, gab es einige sinnvolle und einiger weniger sinnvolle Ansätze. Leider hatte alles nicht geholfen, da ich nicht einmal die passenden Registry Einträge hatte. Fehlerbild anbei:




    Erst als ich kurz davor war aufzugeben, fand ich den passenden Beitrag in einem Forum.


    Um den Computerschutz in Windows 10 aktivieren zu können, muss man den folgenden Befehl per PowerShell (Eingabeaufforderung) als Admin ausführen:

    Code
    1. wmic /namespace:\\root\default path SystemRestore call Enable C:\

    Dieses ist natürlich nur dann ein Work-Around, wenn es von Haus aus nicht klappt. In der Regel sollte man den Computer-Schutz einfach aktivieren können ;)

    Nun ist es so weit, die Hoffnung der Fans wurde erfüllt Stardrew Valley hat einen Multiplayer!


    Der Entwickler von Stardrew Valley hatte bereits im April per Twtiter versprochen gehabt, dass es im Mai einen Multiplayer Modus geben wird. Der Entwickler hat heute auf der offiziellen Webseite mitgeteilt, dass Steam Benutzer die Beta ab sofort erhalten. Benutzer des Dienstes GOG bekommen den Stardrew Valley Multiplayer erst in ein paar Tagen.

    Stardrew Valley - Multiplayer Beta aktivieren

    Damit Ihr Stardrew Valley im Multiplayer spielen könnt, müsst Ihr in Steam zuerst den BETA Modus für das Spiel aktivieren. Klickt dafür in Steam mit der rechten Maustaste auf das Spiel in euer Bibliothek und wählt den Reiter "Eigenschaften". Dort geht ihr zu dem Punkt "Beta" und gebt das Kennwort "jumpingjunimos" ein. Danach einfach noch auf "Code überprüfen" klicken und Fertig. Nun solltet Ihr die Beta-Option wählen können!


    Was kann der Multiplayer Modus?

    Insgesamt bietet der Multiplayer für Stardrew Valley Platz für vier Spieler. Im Multiplayer erhält dann jeder Spieler ein eigenes Haus. Danach könnt Ihr dann entsprechend alle Aktivitäten gemeinsam erledigen. Egal ob es darum geht zu Kämpfen, das Gebiet zu erkunden oder einfach nur Landwirtschaft zu betreiben.


    Ausführliche Infos hierzu gibt es direkt auf der offiziellen Webseite: Stardew Valley - Stardew Valley v1.3 Beta

    Puuuuh ... ich versuche es mal :D


    Nein, also das DLNA (Digital Living Network Alliance) ist quasi ein zertifiziertes Protokoll, welches beide Endgeräte (TV & NAS) unterstützen müssen. Ist dieses der Fall, kann das TV Gerät per Netzwerk ein anderes DLNA Produkt finden und darüber ein Netzwerk Media Streaming vornehmen.

    Hier einmal ein paar DLNA Anwendungsbeispiele von Wikipedia:

    • Filme sind auf einem Digital Media Server (z. B. Network Attached Storage [NAS]) abgelegt. Ein Digital Media Player (z. B. DLNA-fähiges Fernsehgerät) hat die Fähigkeit, die Filme auf dem DMS zu finden und abzuspielen.
    • Fotos sind auf einem Digital Media Controller (z. B. Digitalkamera) abgelegt. Ein Digital Media Renderer (z. B. DLNA-fähiges Fernsehgerät) hat die Fähigkeit, die Fotos darzustellen.
    • Musik ist auf einem Computer, einem Digital Media Server, abgelegt. Mit einem Mobile Digital Media Controller (z. B. einem PDA) kann das Abspielen der Musikstücke auf dem Digital Media Renderer (z. B. DLNA zertifizierte WLAN-Lautsprecher) gesteuert werden.
    • Fotos liegen auf einer WLAN-fähigen Kamera und können über einen Digital Media Printer übers Computernetzwerk gedruckt werden.
    • In eine Website eingebettete Filme werden über ein Mobile Digital Media Controller (z. B. Smartphone, Tablet) auf einem Digital Media Renderer (z. B. DLNA-fähiges Fernsehgerät) abgespielt.

    Quelle: Wikipedia - DLNA


    ------


    Grundlegend kannst du damit also dann ohne "große Probleme" in deinem Netzwerk direkt Videos vom NAS abrufen und auf dem TV wiedergeben. Das Problem sind hier eher häufig die verschlüsselten Codecs, welche nicht zwingend wiedergeben werden können. Das ist aber hier eine reine Versuchssache.


    Wenn du mir mal dein NAS und dein TV Modell (Genaue Typenbezeichnung) nennst, kann ich gerne mal schauen ob die Geräte DLNA können.


    Alternativ, wenn dein NAS auch einen USB Anschluss hat, könntest du im Zweifel den USB einfach an dein TV anschließen und darüber schauen. Oder noch einfacher, einen Raspberry mit Kodi oder ähnlichen Media Center Typen dran kloppen, dann hast direkt eine schöne Medienverwaltungsoberfläche :)

    Zum einen kann das Gadget eine Vorteile gegenüber denjenigen bringen, die keins haben.


    Ja und Nein, mein erster Gedanke war das selbige. Allerdings gibt es das jetzt ja auch schon, mit Spielern, welche Makrotasten zB. auf der Logitech G Tastatur Serie haben oder Mäuse mit XY Tasten. Also Hardware würde ich nie als unfairen Vorteil bezeichnen, da jeder die Möglichkeit hat sich diese zu holen oder anzupassen :)

    Auf Steam bin ich heute anhand der Angebote auf ein Spiel gestoßen, was mich vom Stil an die alten Retro-Schinken erinnert und doch Neu ist.


    Dabei geht es um ein Spiel mit dem Titel "Bud Spencer & Terence Hill - Slaps And Beans". Wie der Name bereits verrät, kann man hier die Abenteuer von Bud Spencer und Terence Hill durchspielen. Das Spiel gibt es aktuell für 15,99 stat 19,99 EUR bei Steam: http://store.steampowered.com/…ce_Hill__Slaps_And_Beans/




    Aktuell bin ich am überlegen, ob ich es mir holen soll oder nicht .. Bewertet ist es durchweg als "Sehr Positiv".


    Was haltet Ihr davon, ist es was für euch?

    Ich habs mir gerade einmal direkt geholt, vielen Dank für die Info :) Hatte bislang noch nichts davon gehört, aber es sieht auf jeden Fall interessant aus, so dass man das für Null ja mal gut testen kann!

    Hm, an sich sieht es sehr interessant aus. Ich selbst habe aber das Problem, dass ich gefühlt von den DLCs kaum Inhalte nutze, welche es nicht auch schon so im Workshop gibt. Dafür finde ich hier die Preise einfach etwas unverschämt hoch. Wobei dieser DLC im Vergleich zu den anderen noch nach etwas "mehr" aussieht!