Schlacht in Eve Online kostet bereits 14.000 €

  • Hier mal eine News für die, die etwas für Eve Online und die dortigen Schlachten übrig haben :)


    Eve Online ist nicht häufig in den Schlagzeilen, aber wenn, dann geht es um riesige Schlachten mit mehreren tausend Accounts und umgerechnet auch um viel Geld.


    Aktuell ist wieder eine der Nachrichten-trächtigen Schlachten in Eve Online aktiv und 6.800 Accounts* sind dabei beteiligt. Der Grund? Eine Raumstation!

    Aber worum geht es dabei genau?

    Die Corp. PANFAM verteidigt zusammen mit ihren Verbündeten das System FWST-8 gegen das Imperium. Die Schlacht hält bereits mehrere Stunden an. Aktuell verschlang der Kampf bereits 800 Milliarden ISK.

    Teure Materialschlacht

    Um auf die Summe von 14.000 € zu kommen muss man Wissen, dass die Spielzeit in Eve Online (die sog. PLEX) auch mit InGame Währung gekauft werden kann. Aktuell kostet ein PLEX 2.7 Milliarden ISK. 110 PLEX kosten derzeit ~5€. Die genannten 800 Milliarden ISK würden nach aktuellem Stand rund 14.000 € betragen.

    Wie kam es überhaupt zum Kampf?

    In Eve Online geht es häufig um Politik, Intrigen und lange Feindschaften. So auch in diesem Konflikt.

    Vor 5 Jahren trennten sich die Wege von Vily und dem Imperium. Vily war alles andere als begeistert über den Bruch und plante daraufhin seine Rache.

    Bereits am 05. Juli begann der Krieg, der seit dem schon mehrere tausend Milliarden ISK verschlungen hat. Der aktuelle Kampf um FWST-8 könnte dabei das vermeintliche Finale sein.


    -----------


    Wie steht ihr denn eig. zu Eve Online?

    Ich selber habe Eve Online viele Jahre selber gespielt, mal mehr mal weniger. Hatte zwar immer meinen Spaß, aber leider nicht auf dauer, da vor vielen Jahren das Tutorial noch alles andere als Einsteigerfreundlich war, was mittlerweile deutlich besser ist.

    Gerne verfolge ich aber noch solche Nachrichten, die es leider viel zu wenig von Eve Online gibt :(

  • Ich bin immer wieder fasziniert wenn ich Berichte sehe, wie viele Tausend Euro da in irgendwelchen Materialschlachten rechnerisch zu Grunde gehen... :D


    Ich selber habe Eve vor einigen Jahren mal kurz angetestet, aber wegen dem wie du schon sagst wenig einsteigerfreundlichem Tutorial, hab ichs nach 10 Minuten gefühlt wieder deinstalliert... Irgendwie kribbelts mir aber ab und zu immer noch in den Fingern es mal anzutesten... Bist du denn aktuell da noch aktiv? Bzw. würdest mir im Zweifel ne kleine Einstiegshilfe mal geben? ;)

  • Ich selber habe Eve vor einigen Jahren mal kurz angetestet, aber wegen dem wie du schon sagst wenig einsteigerfreundlichem Tutorial, hab ichs nach 10 Minuten gefühlt wieder deinstalliert... Irgendwie kribbelts mir aber ab und zu immer noch in den Fingern es mal anzutesten... Bist du denn aktuell da noch aktiv? Bzw. würdest mir im Zweifel ne kleine Einstiegshilfe mal geben? ;)

    Aktuell bin ich eher weniger Aktiv, war mit WoW etwas mehr beschäftigt ;)

    Ab und zu schaue ich aber mal wieder rein. Wenn du Lust hast, kann ich dir ein paar Hilfen geben, kann dir aber nicht sagen, wie lange ich wirklich aktiv dran bleibe, jetzt wo das neue WoW Addon auch vor der Tür steht. Aber Eve Online ist ja zum Glück bis zu einem gewissen Punkt mittlerweile Kostenfrei :)


    Das Tutorial ist aber wie gesagt inzwischen ganz gut bzw. auch nach dem Tutorial gibt es deutlich bessere Infos, etwas zu machen, auch was Aufträge angeht.