Radios zum Lauschen: Flashbass.fm & DoubleBass.fm

Shoutbox

Shoutbox

  • Kopfgeburt

    ich mag wochenende :)

  • Kopfgeburt

    ladies and gentlemen: Whey!

  • AlCapone

    Whoop Whoooooooop

  • Romerus

    Whey, eine Geburtstagsgeburt. :D

  • AlCapone

    *pffffft*

  • Romerus

    bei uns noch alles pupstrocken

  • AlCapone

    Bei uns minimal, der Boden wurde nur ein bisschen Feucht :(

  • Kopfgeburt

    Hats bei dir etwa geregnet? hier leider nicht...

  • Romerus

    Hey Leutchen, hat ja gut geklappt :P

  • Romerus

    Wenn es mal regnen würde...

  • Heyho Zusammen,


    mal eine, nein zwei kleine Empfehlungen meinerseits. Der ein oder andere hat es wohl von mir bestimmt auch schon gehört oder empfohlen bekommen. Trotz dessen möchte ich es hier einmal noch aufgreifen, dann sollte dahingehend von meiner Seite aus Ruhe sein :D

    Kurz vorab: TML Studios ist ein kleines 12 Mann Entwickler Team aus Erfurt, welche sich auf Simulationen, mittlerweile speziell Bus, spezialisiert hat. Das Studio geht aus einer Mod Community zum Train Simulator heraus. Daher gibt es Leute aus allerlei Bereiche, Einer war halt DJ. Und dieser Leidenschaft geht er noch hinterher und hat damit mittlerweile 2 offizielle Internetradios von TML Studios ins Leben gerufen, die man auch in ihren Simulatoren direkt hören kann und sich perfekt für solche Spiele im Hintergrund eignen (wie auch Simulator1 etc.). Die Rede ist von den beiden Radios Flashbass.fm und DoubleBass.fm. Die beiden wollte ich kurz empfehlen und vorstellen :saint:


    Flashbass.fm

    Flashbass fm ist nicht nur ihr neuester Sender, er sticht auch mit Liveshows im Gegensatz zu DoubleBass fm heraus. Im Normalfall findet alle 2 Wochen, freitags, eine Liveshow statt. Mit unterschiedlichen Mottos, "unqualifizierten Kommentaren und perfekt dargestelltem Halbwissen" ist jede Liveshow eigentlich ein sehr netter und vor allem unterhaltend lustiger Abend. Außerhalb der Liveshows läuft auf Flashbass fm hauptsächlich die 70er, 80er, 90er und Anfang 2000er.

    Der Radiosender beschreibt sich wiefolgt:

    Hier gelangt Ihr zum Radiosender.


    DoubleBass.fm

    Der zweite Sender Double Bass fm ist der ältere Sender und bereits seit 2012 am Start mit täglich tausenden von Zuhörern. "Zu hören gibt es House, Deep-House gepaart mit Tropical House, deutschen Pop, ab und zu ein Rock, sowie Black und HipHop. Wenn dir mal nach tanzen ist oder du brauchst mal ein Schupp um in die Gänge zu kommen, dann aktiviere „Double Bass FM“." Auf Double Bass fm wird Musik only gespielt - keine Liveshows.


    Hier gelangt Ihr zum Radiosender.



    Vielleicht sind es ja auch nette Sender, bei denen Ihr nebenbei mal reinschnacken könnt. Achja, dies war's mit meiner Empfehlung ;)

  • Achja, eine Liveshow wird es schon morgen geben:


    Am 26. Juli 2019, um 20.00 Uhr (Zeitzone UTC+2 ) (Quelle: FLASHBASS.FM)

    Tom & Rene präsentieren Musik aus vergangenen Tagen, aber nicht im Original, sondern als Cover-Remix Version.

    Wie immer gibt es dazu unqualifizierte Kommentare und perfekt dargestelltes Halbwissen.

    Neugierig? ….dann hören wir uns Freitag

    TML-Matrix-3.jpg?resize=750%2C422&ssl=1

  • Heute Abend, in knapp einer Stunde, ist es wieder so weit. Nach längerer Pause folgt heute ab 20 Uhr die nächste @flashbass_fm
    Live-Sendung mit Tom und René.
    Live auf ->
    https://flashbass.fm

    Und nebenbei besteht die Chance, das kommende Frankreich DLC zu gewinnen.
    b1a77d734c39390cc25717856de514725139586d.jpg

  • Heute Abend, in knapp einer Stunde, ist es wieder so weit. "Song trifft Film" heißt die heutige Flashbass fm Live-Sendung um 20.00 Uhr mit Tom und René.


    Live auf ⇾ flashbass.fm – RADIO for you 🔴


    Und nebenbei besteht erneut die Chance, das kommende Frankreich DLC zu gewinnen. 🇫🇷

    Song-trifft-Film.jpg?w=601&ssl=1