[Kaufberatung] Neues Mainboard + CPU?

  • Ich weiß nun nicht, ob sich die 160€ mehr rechtfertigen.

    Das liegt ganz bei dir die Entscheidung. Ich persönlich würde immer zu einem aktuelleren CPU mit mehr Möglichkeiten tendieren, einfach weil der sich über viele Jahre eher rechnen wird, als veraltete Generationen.

    Sprich die 160 € mehr wirst du merken, da du dir ggf. 4-5 Jahre später erst was neues holen musst, als mit einer veralteten Generation :)

    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone

  • AlCapone

    Changed the title of the thread from “Neues Mainboard + CPU?” to “[Kaufberatung] Neues Mainboard + CPU?”.
  • Oder der wird noch älter werden in meinem PC :D

    Irgendwann ist der in der Mittleren bzw Kleinen Klasse, aber das würde ja noch etwas Zeit haben.

    Aber klar hast du Recht, dass ich davon wohl etwas mehr haben werde, danke :D