Solo Rollenspiel - Habt ihr Empfehlungen?

  • Ahoi ihr lieben!


    Ich wollte mal nach Input fragen. Ich hätte mal wieder Bock auf ein richtig schönes Rollenspiel. Habt ihr da Empfehlungen? Soll halt was mit ner guten Story sein, was eben halt nicht für den Multiplayer ausgelegt ist. Es soll einfach ne gute Geschichte erzählen und kein Dark Souls "ich dodge die ganze zeit zur seite wech" sein. Hack n Slay auch nicht unbedingt. Sowas wie Fable halt. Nur da hab ich alle Teile schon durch, daher ist der Reiz nicht ganz so groß das nochmal rauszukramen. Mir gelüstet nach was neuem. Habt ihr Ideen? :)

  • Ich kann da The Witcher 3 empfehlen, wenn du es noch nicht gespielt hast. Dort habe ich weit über 150 Stunden investiert und es hat durch die gesamte Zeit Spaß gemacht.


    Auch das kürzlich veröffentlichte Assassins Creed Origins geht in eine Ähnlich kerbe und ist aus meiner Sicht bisher das wirklich beste AC. Gerade durch die Rollenspiel-Funktionen.

  • Also Origins Spiel ich aktuell schon. Muss aber gestehen, dass mich die Story bisher NOCH nicht so richtig gehooked hat. Kommt vielleicht noch ;)


    The Witcher... hmmm... wäre ne Überlegung wert.... Hab mich mit der Reihe noch nie so wirklich auseinandergesetz, auch wenn ich meine mich entsinnen zu können, den ersten Teil mal vor drölf Jahren kurz n Stündchen gespielt zu haben...


    Gibts darüber hinaus noch Vorschläge?

  • Vielleicht Fallout, Risen, die neuen Tomb Raider Teile finde ich Storytechnishc sehr schön, Die "neuen" Mittelerde Spiele, Far Cry Teile oder Skyrim :)

    Ich weis sind nicht alles Rollenspiele aber doch meistens tolle Storys dahinter.

    „Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!“ Philip Rosenthal


    Ganz nach diesem Motto versuche ich mich auf Youtube zu verwirklichen, natürlich ohne den Spaß daran zu verlieren.

    Wer möchte kann gerne mal vorbeischaun :)

    Youtube Twitter Facebook

  • Also Origins Spiel ich aktuell schon. Muss aber gestehen, dass mich die Story bisher NOCH nicht so richtig gehooked hat. Kommt vielleicht noch ;)


    The Witcher... hmmm... wäre ne Überlegung wert.... Hab mich mit der Reihe noch nie so wirklich auseinandergesetz, auch wenn ich meine mich entsinnen zu können, den ersten Teil mal vor drölf Jahren kurz n Stündchen gespielt zu haben...


    Gibts darüber hinaus noch Vorschläge?

    Also bei Origins finde ich generell das Gameplay und besonders der Look bzw. die Grafik wirklich gut. Die Story nimmt bei mir aktuell endlich Fahrt auf. Will endlich sehen wie die Assassinen gegründet werden :D


    Bei The Witcher habe ich auch nur Teil 3 gespielt, bei den anderen beiden habe ich mich vorher etwas eingelesen um ein bischen mehr von der Story zu erfahren.

  • Die Story nimmt bei mir aktuell endlich Fahrt auf. Will endlich sehen wie die Assassinen gegründet werden

    Bei mir hats auch endlich gehooked. Und zwar während der Quest wo ich die Hyäne abmurksen durfte. ;) Wann hats bei dir Fahrt aufgenommen?

  • Vielleicht Fallout, Risen, die neuen Tomb Raider Teile finde ich Storytechnishc sehr schön, Die "neuen" Mittelerde Spiele, Far Cry Teile oder Skyrim :)

    Ich weis sind nicht alles Rollenspiele aber doch meistens tolle Storys dahinter.

    Mittelerde steht auf meiner To Do Liste. Also das neue. Fallout hab ich soweit durch, far cry auch. Skyrim weiß nicht... reizt mich irgendwie nicht so richtig. Mit Risen habe ich mich zugegebenermaßen noch nicht wirklich auseinandergesetzt... ich gucks mir mal an :)

  • Bei mir hats auch endlich gehooked. Und zwar während der Quest wo ich die Hyäne abmurksen durfte. ;) Wann hats bei dir Fahrt aufgenommen?

    Ich glaube bei mir hat es schon angefangen, wo ich in Alexandria gelandet bin 😄

    Bin jetzt aber aktuell mehr darauf Ressourcen zu Farmen um mich auf später vorzubereiten.

  • Divinity Original Sin 2 hat mich tatsächlich auch schon angelächelt. Aber so 100% gehooked hats noch nicht...


    JRPG hab ich zwar mal gespielt, trifft aber im allgemeinen nicht sooooo sehr meinen Nerv.