Sim City - Wer spielts? Wer hat Tipps?

  • Ahoi ihr lieben!


    Die Tage haben AlCapone und ich ja festgestellt, dass wir beide Sim City besitzen. h1ghend haben wir inzwischen auch überreden können, es zu installieren. Nachdem wir angefangen haben es zu daddeln, lief es zunächst recht gut, doch irgendwann sind unsere Finanzen zusammengebrochen und uns erschloss sich nicht so ganz, warum/wieso/weshalb...


    Ich bin recht früh auf Casinos gegangen und AlCapone hat hingegen mehr auf Industrie und Export von Handelsgütern gesetzt. Beides lief anfangs recht gut, aber dann hat ein Brandstifter bei Al ein bisschen gezündelt und weil er Verkehrsprobleme hatte, kam die Feuerwehr nicht vernünftig durch. Ok: der Fall scheint klar... Bei mir war es allerdings anders. Ich hatte 5 Casinos. 2 mal das billigste und dann die nächsten (außer dem ganz bonzigen) jeweils 1 mal. letztere habe ich nicht vollständig ausgebaut, da mir die Erweiterung der Glücksspielzentrale fehlten. das römische Casino lief von Anfang an nicht sonderlich gut, also hab ichs vorübergehend dicht gemacht. Mir war einigermaßen klar, woran es liegt, nämlich daran, dass ich überwiegend Unter- und Mittelschicht Touris hatte. Die wenigen Oberschicht Leute haben das andere Casino besucht. Später allerdings brachen die anderen beiden großen Casinos ohne Vorwarnung oder ersichtlichen Grund ein. Bei mir gab es kein Bevölkerungsschwund oder Ähnliches. Flughafen und Bahnhof waren nicht ausgelastet und die Busse kamen mit dem Verkehr genau so klar wie vorher auch. Also stellt sich mir die Frage: Woran hat et jeleegen?!


    Daher mal meine Frage: Hat jemand n guten Guide am Start, an dem man sich entlang hangeln kann? Oder vielleicht selber schon ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Freu mich auf Feedback. :)

  • Wichtig ist denke ich wirklich eine gute und strategisch wertvolle Verkehrsanbindung. Ich habe mir dazu noch ein paar Gedanken gemacht und festgestellt, dass Kreuzungen eigentlich der Größte "Graus" sind.


    Hier wäre es wichtig, dass man quasi große Verkehrsadern setzt welche ineinander übergehen und wenigst-möglich vernetzt sind.


    Das Problem was sich ergibt ist, dass es keine Einbahnstraßen gibt, welche man dann zur Verkehrsführung setzen könnte. Ich denke damit wird schon vieles ausgeglichener. Besonders durch den DLC mit den Türmen, kann man ja auch gut die Bahn bauen welche mehrere MegaTürme direkt verbindet.


    Ich werde das heute Abend mal in einer neuen Stadt testen, wenn ihr auch da seid? :)

    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone

  • Ich habe gestern dann mal ein wenig gespielt um wieder rein zu finden. Habe dabei eher auf die "Basis" gesetzt und erstmal möglichst viel Einkommen pro Stunde generiert.


    Komme da nach gut einer Stunde bis 1 1/2 Stunden Spielzeit auf folgende Werte (Screenshot)



    Zu sehen ist auch meine Bauweise, habe eig. nur ein normales Muster genommen. Die Straßen sind bereits auf hohe Dichte ausgelegt und die Stadt wächst aktuell noch stetig.


    Ansonsten verfolge ich nicht sonderlich irgendeine Art von Bauart oder ähnlichem.


    PS: Gestern hatte ich noch deutlich mehr Geld auf dem Konto, war aber bei ähnlichen anderen Werten. SimCity war nur der Meinung meinen Spielstand auf gut 30 min. nach beginn zurück setzen zu müssen :rolleyes:

  • Sieht ja generell schon einmal geil aus, allerdings glaube ich, dass du bald damit auch Verkehrsprobleme kriegen wirst/kannst. Wobei du den Vorteil hast, wenn ich das richtig sehe, dass du 2 Autobahnauffahrten hast?

    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone

  • Ja genau, sind zwei Auffahrten. Ich gehe dem ganzen mit Bussen und Co. etwas entgegen.


    Man muss mal schauen wie hoch die Bevölkerung noch geht. Wenn irgendwann nichts mehr dazu kommt bleibt das mit dem Verkehr vermutlich so. Da kann man dann zumindest auf feste Einnahmen hoffen für eine zweite Stadt.