Streaming Starter-Kit

  • Viele Streamer verwenden externe Hardware wie zb. ein Mischpult, mehrere Audio ein und ausgänge so wie eq's und noise gates.

    Ich habe nun ein paar Programme zusammen gesucht, die in kombination die Hardware fast ersetzen!

    Als virtuelles Mischpult mit 3 eingängen, 2 ausgängen, einem EQ und vielem mehr dient Voicemeeter Banana:

    https://www.vb-audio.com/Voicemeeter/banana.htm



    Wenn man Musik im Browser hören möchte und diese in obs bzw dem stream wiedergeben möchte benötigt:
    http://www.chevolume.com/Download.aspx


    Dazu ein virtuelles kabel, damit man den browser auf das kabel legen kann mit hilfe von CheVolume:

    https://www.vb-audio.com/Cable/index.htm


    Das ganze funktioniert mit OBS.

    WENN intresse daran besteht wie man das ganze einstellt um TS, Discord, Gamesound und Musik auf jeweils ein eigenes wiedergabe/aufnahmegerät und somit auf seperate spuren legt und diese im OBS einrichtet, lasst es mich wissen. Dann mach ich ein Tutorial!

    LG Morris

    PS: Das ganze ist fast noch Intressanter für Youtube, da man alle audiospuren seperat hat ;)

  • WENN intresse daran besteht wie man das ganze einstellt um TS, Discord, Gamesound und Musik auf jeweils ein eigenes wiedergabe/aufnahmegerät und somit auf seperate spuren legt und diese im OBS einrichtet, lasst es mich wissen. Dann mach ich ein Tutorial!

    Bescheid! :D Also ich nutze ja aktuell noch Dxtory zur Aufnahme, wo ich dann eh für Voice und Spielesound ne separate Tonspur habe. Spiele jedoch mit dem Gedanken auf OBS zu Switchen, weiß aber tatsächlich nicht, wie ich verschiedene Audiospuren als separate Datei ausgeben kann (für den Fall, dass man den Ton noch nachregeln muss). Tutorial wäre daher nicest :)

  • Go Morris! Go Morris! :D


    Mal ne andere Frage die vielleicht auch interessant wäre: Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Elgato Stream Deck gemacht? Hier einmal der Link dazu. Irgendwie hat sich mir noch nicht so absolut 100% erschlossen an welcher Stelle man das brauchen könnte, außer um zwischen Screens zu switchen...:/

  • Also zur Elgato Stream Deck können wir etwas sagen. An sich selber ein tolles Gerät, mit dem man Knöpfchen belegen kann und z.B. kurze Videoeinschnitte (siehe Stefan Raab mit seiner Schalttafel) einblenden kann. Oder per Tastendruck einen Post direkt bei Twitter absetzten.


    Aber, wir hatten es zwei mal im Stream verwendet, allerdings nach dem unser 2. Stream total abgek.....t hat, und den Stream mit der Elgato HD 60S auch fast eine Std lang nicht mehr zum laufen gebracht haben, haben wir das Teil leider wieder zurück gesendet.



    Wir hätten jetzt allerdings eine Frage zum Livestream. Wie macht Ihr dass, das man den Chat besser im Auge behält. Wir haben am Rechner zwar zwei Monitore, allerdings spielen wir über Konsole (ist der Rülpskiste von Rechner geschuldet). Jetzt ist wäre es natürlich super, wenn man den Chat von Youtube direkt separat anschauen könnte, ohne dass man das Video selber anschauen muss. Gibt es da was??? Hat da jemand Erfahrung???

  • Sinsambin Erstmal Willkommen im Forum.


    Mit dem Chat ist das so eine Sache. Ich hab Ihn in der Regel auf dem zweiten Monitor mit Stream. Bei Konsolen lasse ich den Chat aufm Laptop laufen. Ihr könnt den Chat bei Youtube und auch bei Twitch in einem separaten Fenster öffnen, wenn Ihr den Stream nebenbei nicht sehen wollt. Ich persönlich würde allerdings empfehlen, den Stream immer etwas im Auge zu behalten, falls mal irgendetwas nicht passt. Falsche Szene in OBS gewählt, Facecam verdeckt irgendwas, Übertragungfehler oder solche Späße

    -------------------------------------------------

    rise and shine mister freeman rise and shine

  • Ich habe für den Chat bei Twitch Streams einfach das iPad neben mir stehen, die App hat mittlerweile doch einen sehr guten Chat mit drin, so dass man den Kanal gut verwalten kann :)

    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone

  • also restream.io funktioniert ziemlich gut, hatte sogar teilweise besser endergebnisse wenn ich restream genutzt hatte. Ja ist kaum vorstellbar :D

    Der chat ist meiner meinung nach super da man auch auch den multichat sehr einfach einblenden kann oder im browser oder in ner desktop app öffnen kann. Und funktionieren tut er auch gut.