Der "Heute kotzt mich ... an"-Thread

  • Ahoi Leute!


    Ich wollte mal n Thread aufmachen, wo man sich auskotzen kann. Einzige Regel: nur einmal am Tag darf man sich über das größte Problem auskotzen, was man gerade hat.


    Ich fang direkt mal an:


    Mich kotzt es an, dass ich mit meinem Job aktuell total unzufrieden bin. Die Arbeit selbst macht mir nur bedingt Spaß, viel schlimmer ist jedoch das Drumherum aktuell. Der Chef hat überhaupt nix im Griff, die einzige die ihn entlasten kann drückt sich vor Arbeit, macht nur Minusstunden und kommt mit jeder Sche*** durch. Ist halt von Vorteil wenn man die Ex vom Chef ist. Sachen gehen falsch raus, weil sie in der Prüfung nicht vernünftig drüberguckt und im Endeffekt bekommen wir den Anschiss dafür. Alles was schief läuft hier in der Firma hat einen roten Faden, der sich durch alle Probleme durchzieht und das ist eben besagte "Kollegin". Da sich aber meine Rechnungen nicht von selber bezahlen, muss ich meinen Ar*** hier trotzdem täglich hinschwingen und das kotzt mich an.


    Bin gespannt, was euch so ankotzt. ;)

  • Das noch immer zu viele Menschen viel zu Blöd sind, eine Rettungsgasse zu bilden!

    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone

  • Kopfgeburt : Das mit der Arbeit ist bei mir ähnlich. Manchmal hab ich das Gefühl ich arbeite mit lauter Jungfrauen die verbittert sind und nichts gebacken bekommen außer der Arbeit und teilweise mehrere Hundert Überstunden auf dem Konto haben und ich mit denen verglichen werde nur das keiner Berücksichtig das ich ein Privatleben habe.

    „Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!“ Philip Rosenthal


    Ganz nach diesem Motto versuche ich mich auf Youtube zu verwirklichen, natürlich ohne den Spaß daran zu verlieren.

    Wer möchte kann gerne mal vorbeischaun :)

    Youtube Twitter Facebook

  • Sorry darf direkt schon wieder was schreiben:


    Heute kotzt mich an, dass mein Chef n Kollegen rund macht, weil er es gewagt hat, ne AU zu haben :cursing:


    Hintergrund: Der Kollege brauchte ne Antwort vom Chef wegen eines Sachverhalts. Diese Antwort zog sich 2-3 MONATE hin. Letzte Woche bekam er sie dann endlich. Dann war er gestern krank und sagte er ginge zum Arzt. Antwort vom Chef "Ich hätte lieber die fertige Auswertung, als eine AU von ihnen"

    ALTER DANN GIB IHM EHER NE ANTWORT AUF SEINE FRAGE!:cursing::cursing::cursing:

  • Das ist natürlich mies, weil Krankheit kann passieren und sucht man sich ja auch nicht unbedingt aus!

    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone

  • Sorry darf direkt schon wieder was schreiben:


    Heute kotzt mich an, dass mein Chef n Kollegen rund macht, weil er es gewagt hat, ne AU zu haben :cursing:


    Hintergrund: Der Kollege brauchte ne Antwort vom Chef wegen eines Sachverhalts. Diese Antwort zog sich 2-3 MONATE hin. Letzte Woche bekam er sie dann endlich. Dann war er gestern krank und sagte er ginge zum Arzt. Antwort vom Chef "Ich hätte lieber die fertige Auswertung, als eine AU von ihnen"

    ALTER DANN GIB IHM EHER NE ANTWORT AUF SEINE FRAGE!:cursing::cursing::cursing:

    Frech. Mehr kann man dazu ja kaum sagen.

  • Heut auf dem Weg zur Arbeit wollte mein Auto nicht mehr ... das Batteriesymbol fing an zu leuchten, zeitgleich Airbag, ESP & ABS. Wurde dann vom ADAC abgeschleppt und in die Werkstatt gebracht! Mal sehen, was dabei rauskommt. Natürlich ein super Start in den Tag!


    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone