Abnehm Challenge - Motivation durch Zugzwang

  • Moin Leute!


    Da ich mal wieder ein bisschen zugelegt habe in letzter Zeit wollte ich mal dieses Thema Challenge ansprechen. Findet man ja immer öfter heutzutage. Hatte überlegt hier sowas Forenintern zu machen, sobald ich meine Schiene vom Bänderriss los bin. Hab mir noch keine konkreten Gedanken gemacht wie das ablaufen soll. Vielleicht so nach dem Motto Wieviel schaff ich in 1 Monat zu verlieren oder so.


    Hätte jemand Bock mitzuziehen? Wäre ne kleine Motivationshilfe. :D

  • Klingt gut, wobei bei täglich selten etwas zu sehen ist, kann man theoretisch auch Wööchentlich, jeden Freitag :)

    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone

  • Servus Leute,


    Ich klink mich an dieser Stelle auch mal ein und wollte fragen auf welche Weise ihr abnehmen wollt?

    Ich versuche so gut wie es geht auf raffinierten Zucker und Alkohol zu verzichten und orientiere mich hin zum sog. intermittierenden Fasten, das heißt, dass ich 16 Stunden vom Tag nichts esse und nur trinke und eben im Zeitfenster von 8 Stunden dann esse.


    Meine Daten:

    Größe: 1,83m

    Gewicht: 94,4kg

    Fett: 22,2%

  • Ich selbst werde nicht fasten, ich mache etwas mehr Sport und achte auf die Ernährung.


    Fasten ist hier wenig produktiv, da der Körper gewisse Stoffe braucht um Gesund arbeiten zu können und die Vitalität aufrecht zu erhalten. Aktuell habe ich nach einem Screening an einem Gesundheitstag 0% überschüssiges Fett. Die Balance der Ernährung ist wichtig, Fasten schlägt da in die falsche Kerbe, weil du auch schnell mal wieder was drauflegst wenn du anfängst normal zu essen.



    Mein Workaround:

    - Alle 2 Tage schwimmen und joggen

    - Morgens Kohlenhydrate (Brötchen etc.)

    - Mittags und Abends möglichst Kohlenhydrate arm essen [Habe da paar gute Rezepte]

    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone

  • Tobi, wenn du 0% überschüssiges Fett hast, warum willst du dann abnehmen?? Ich meine, bei deiner Größe sind 84,5kg an sich optimal.


    Hatte eine ähnliche Einstellung gegenüber Fasten nur habe ich mich in der letzten Zeit dahingehend informiert: das Problem ist, dass wir zu oft am Tag essen, daher verdaut man teilweise durchgehend und hat Insulin im Blut. Dieses Video fand ich sehr aufschlussreich.


    Ich versuche zwei bis dreimal die Woche zu meinem Kampfsport zu gehen und an den anderen Tagen so wie du zu joggen oder zu schwimmen :)