Unterschied HDD/SSD/eMMC

  • Moin moin Allerseits,


    wie ihr schon an der Überschrift, bzw Themennamen erkennt, würde ich gerne von euch wissen, worin bei den Festplatten der Unterschied besteht und eine kurze Ausführung davon.


    Ich weiß das die HDD eine ganz normale "Alltags" Festplatte ist und die SSD wesentlich schneller ist als übliche, aber da ich nun auf der Suche bin nach einem Convertible, weil der einfach handlicher ist, steht bei vielen Angeboten "eMMC" die sind deutlich günstiger, aber dafür muss es einen Grund geben, warum so viele eMMCs verbaut sind und keine SSD?


    LG

  • Eine SSD ist aktuell das "non-plus Ultra" was die Geschwindigkeiten angeht aufgrund der komplett elektronischen Bauweise und schnellen Datenraten. Die HDD selbst ist eine mechanische Festplatte, welche mit einer Scheibe und einem Magneten arbeitet, wodurch die Schreibgeschwindigkeiten auf die Umdrehungen reglementiert sind.


    Die eMMC ist wie eine Speicherkarte im Handy o.Ä. zu sehen, diese ist weit kompakter bei gleicher Datenspeichermenge, wodurch ein geringerer Datendurchsatz möglich ist da die Technik viel simpler - aber auch Fehleranfälliger ist.


    Hier mal Vergleichswerte (SSD - HDD - eMMC)



    (Bild Quelle: Golem.de)

    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone

  • Auf jeden Fall - ob die fest verbaut sind, kommt natürlich auch etwas auf das Modell an - ich kann es mir aber gut vorstellen.

    „Wer glaubt, er könne mich töten, der soll es ruhig versuchen.
    Man weiß, wo ich zu finden bin. Und wenn jemand Frieden will, bin ich jederzeit bereit, zuzuhören.“

    Al Capone

  • Naja wenn man sich etwas neues anschaffen möchte, sollte man doch schon darauf schauen, ob man auch die Festplatte austauschen kann, da diese auch irgendwann voll sein wird, aber auch die Updates viel Speicher verbrauchen.


    Daher würde ich kein Risiko eingehen wollen und lieber zu einer SSD statt zu einer eMMC Festplatte greifen. Dann muss man an der Stelle etwas mehr Geld ausgeben, damit man sich später kein Eigentor schießt.


    Bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege.