Call of Duty: WW2

  • Was haltet ihr bisher vom neuen/alten Setting? Ist die Entscheidung gut oder nicht?


    Ich denke, es ist schon eine gute Entscheidung, da mich die letzten Teile immer weniger interessiert haben. Es wurde immer futuristischer und immer schneller, kaum wirklich etwas neues oder anderes. Da hat mich Battlefield 1 mit dem ersten Weltkrieg mehr abgeholt.

    Ob man jetzt sagen kann, dass Call of Duty auf den Hype-Train von alten Settings aufgesprungen ist, ist schwer zu sagen, da das Spiel ja nicht erst seit zwei Monaten in der Entwicklung ist.